Montag, 24. April 2017

Diskussionen in Büchergruppen

In den letzten Tagen habe ich einige Diskussionen auf Facebook verfolgt. Dachte ich bis vor kurzem immer, wir Leser könnten ordentlich miteinander diskutieren und würden auch andere Meinungen zulassen, wurde ich mehrmals eines Besseren belehrt.
Einige Beispiele:

  • Ebooks sind keine richtigen Bücher...
  • Selfpublisher braucht man nicht lesen und sind ihr Geld nicht wert...
  • Fantasy-Bücher sind quatsch...
  • ...Und Jugendbücher sind nichts für Erwachsene...
  • Schnelleser, die mehr als xy Bücher im Monat/Jahr lesen, genießen ihr Bücher nicht, haben keine Freunde und kein anderes Leben oder wollen nur angeben...
  • Bücher wie AFTER oder Shades of grey sind gefährlich für die Jugend, gefährden die Emanzipation oder mein Highlight: wer solche Bücher liest und mag, kann nicht intelligent sein...
Das sind einige der Dinge, die mir in den letzten Tagen aufgefallen sind. Normalerweise halte ich mich bei diesen Diskussionen raus, und wenn ich tatsächlich was dazu schreibe, versuche ich deutlich zu machen, dass man es auch anders sehen kann (außer, jemand kritisiert Colleen Hoover, da verstehe ich keinen Spaß 😉). 
Ich finde es unglaublich, dass manche so uneinsichtig sind, und nicht mit sich reden lassen. 
Wie haltet ihr das? Diskutiert ihr mit? Und sind euch auch schon so lustige Einstellungen über den Weg gelaufen?

Dienstag, 18. April 2017

Ostergewinnspiel

☄☄Schätzgewinnspiel zu Ostern☄☄

Guten Morgen ihr Lieben,

Nach erfolgreicher Ostereier-Suche heute morgen habe ich mich spontan entschieden, ein kleines Gewinnspiel für euch zu machen. Ich habe hier so einige tolle Menschen kennengelernt, denen ich gerne etwas zurückgeben möchte.
Zu gewinnen gibt es:

1. Platz: ein kleines Überraschungspaket mit einem 10 €-Gutschein von Amazon.

2. Platz: ein kleines Überraschungspaket mit einem meiner Lieblingsbücher: Feuer und Stein von Diana Gabaldon (hier handelt es sich um ein ungelesenes Mängelexemplar mit kleinen Kratzern).

Was müsst ihr dafür tun? Gebt meiner Facebook-Seite OstseeBuecherjunkie einLike und schätzt in den Kommentaren, wie viele Süßigkeiten sich in dem Glas befinden🤔.

Gerne dürft ihr den Betrag teilen.

Das Gewinnspiel endet am 30.4.2017 um 23.00 Uhr.

Facebook hat nichts mit der Verlosung zu tun. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden und ich hafte nicht für den Versand. Minderjährige brauchen die Einverständniserklärung ihrer Eltern ;-).

Ich wünsche euch wunderschöne Ostertage und hoffe auf eifrige Schätzer 😀